Monthly Archives: Dezember 2012

Ardèche mit Neulingen

Eigentlich nicht geplant, aber auf Zureden von Herbert fahren wir doch für eine

Woche an die Ardèche.

Mit dabei: Margarethe, Thomas und Malte, Herbert und mit Verspätung auch Jutta.

Wir hatten viel Spaß zusammen beim Fahrradfahren, Wandern, Boulespielen,

Kochen und

Essen und natürlich auch beim Trinken. Highlights: Thomas in kurzen Hosen,

Herbert am Boden und die singende Margarethe.

 

{pgslideshow id=19|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Jubiläumshoffest 25 Jahre Alter Sternen Eisental

Nach zwei Jahren Abstinenz  feierten wir zum 25 jährigen Bestehen der Hausgemeinschaft alter Sternen ein Jubiläumshoffest. Es kamen alle: Tilman, Marlies,Harald,Jürgen und und……. Gut unterhalten mit Villa Acustica stellen wir fest, verdammt lang her und die Kinder sind auch schon groß. Nach einem Sommerregen  gab’s unplugged im Keller prima und Gänsehaut.

Wir machten wie immer als Letzte das Licht aus,doch man staune, ein paar “Junge” hielten mit “alter” Musik mit uns durch.

{pgslideshow id=16|width=640|height=480|delay=3000|image=L|imageordering=3}

…und immer wieder le Gurp

Auch in diesem Jahr zieht es uns nach Gurp. Wir sind fest entschlossen  uns bei der Anreise mehr Zeit zu lassen.  Nach drei Tagen Anreise,  unter anderem mit dem Besuch der Grotte Gouffre de Padirac ,war es so weit: nix wie nach Gurp zu unseren Urlaubsfreunden: Hille, Stefan, Stefan O, Marie- Claire und Eric sind schon da. Oh wie schön ist Le Gurp!
{pgslideshow id=14|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Boule Jahr 2012

Das Boule-Jahr hatte zwei Neuerungen, wir spielten zum erstenmal gemeinsam in einer Mannschaft und das in der zweithöchsten Liga Baden-Württembergs, der Regionalliga.Schon am ersten Spieltag in Überlingen zeigte sich: wir können mithalten.Die Mannschaft rieb sich und nicht immer war alles gut,es gab Gespräche und reinigende Gewitter.


Am Ende war’s der zweite Platz in der Liga und im Pokal. Was will man mehr?

{gallery}images/phocagallery/boule2013{/gallery}


{pgslideshow id=12|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Ostern bei Bohnenkamps

Auch in diesem Jahr für uns ein altes und liebgewonnenes Ritual: nach Rosteig, gemeinsames Kochen, Essen und bei einem Spitzenwein das vergangene Jahr in langer Breite analysieren, mit der abschließenden Erkenntnis, es war doch nicht so schlimm, wir sind Freunde und jetzt ein bisschen breit.

 

Ostern ist nicht mehr fern.

{pgslideshow id=10|width=640|height=480|delay=3000|image=L|imageordering=3}

Algarve mit den Schielers

…nach Sizilien 2011 nun Algarve. Nach anfänglicher Skepsis waren Bärbel und Rainer wie wir von der Landschaft, dem Meer, dem Essen und den Menschen begeistert. Die Tage waren angefüllt mit schönen Wanderungen, gutem Essen und langen Doppelkopf-Spielen.

 

Die Algarve war eine Reise wert, wir kommen wieder!

{pgslideshow id=6|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Willkommen bei den Chti

Lange versprochen und endlich getan:

wir besuchten unsere langjährigen Urlaubs-Bekannten in Lille, Nord-Pas de Calais,

also wir waren bei den Chtis!

Der Besuch war von Eric bis ins kleinste Detail durchgeplant, von den Ausflügen bis

zu den Speisen:

Maroille in allen Variationen. Wunderbar!! Den TGV durchzog auf der Heimreise ein

Käsegeruch trotz bester Verpackung.

{pgslideshow id=4|width=640|height=480|delay=3000|image=L}

Istanbul Frühjahr2012

Zu unserem 25 jährigen Hochzeitstag schenkten wir uns einen viertägigen Flug nach Istanbul.

Leider hatten wir den Winter mit im Gepäck und es schneite wie verrückt, die Moscheen im Wintermantel.

Am 3.Tag schien die Sonne und die Temperaturen waren erträglich. Die Rückkehr in den Eisschrank Deutschand viel schwer.

 

{pgslideshow id=2|width=640|height=480|delay=3000|image=l|center}